jetzt anrufen

Skip to main content

TYPO3 Schwerpunkte

  • Erstellen von komplexen TYPO3 Webseiten inklusive der HTML-Vorlagen und TypoScript-Templates unter Verwendung und (X)HTML und CSS
  • Mehrsprachige Webseiten (auch arabisch)
  • Suchmaschinenfreundliche Webseiten
  • Menü-Erstellung 
  • Implementierung wechselnder Bilder in Trailern und Seiten
  • Integration diverser Extensions und Anpassung der Templates und CSS-Dateien

    • Newslettersystem Direct Mail
    • Grid Elements
    • Konfiguration des Editors (RTE) an die Kundenanforderungen
    • Installation verschiedener Shopsysteme
    • News-Systeme mit tt_news
    • Statistiken erstellen mit cc_awstats
    • Verschlagwortung von Inhalten mit tagpack
    • Kalender mit calendar base
    • Adressverwaltung mit tt_address
    • Bildergalerien mit perfectlightbox
    • diverse Foren
    • diverse Gästebücher
    • REALurl für suchmaschinenfreundliche URLs
    • Formulare mit Powermail
    • Umfragen und Schulungen mit ke_questionnaire
    • Shopsystem tt_products (auch responsive)
    • uvm.

Veröffentlichungen

Das TYPO3 Buch, 2. Auflage

Kaum eine Webseite kommt heute ohne variable Inhalte aus: Benutzeranmeldung, News, Gästebuch oder Terminkalender sind nur einige der selbstverständlich gewordenen Funktionen, die Firmen und Organisationen ihren Besuchern bieten möchten. TYPO3 macht all das möglich, doch die Komplexität des Systems verhindert schnelle Lösungen.

Genau hier setzt das Buch an: Beginnend mit der Installation, gelingt den Autoren in einer detailreichen Schritt-für-Schritt-Anleitung eine praxisnahe und zielgerichtete Einführung. Am Beispiel eines fiktiven Sportvereins entwickeln sie eine anspruchsvolle Internetpräsenz, ohne die Perspektive des nichtprofessionellen Webentwicklers aufzugeben.

HTML-Gerüst, Basis-CSS, TypoScript, Vorlagen und erste Inhalte legen die Basis, auf der Sie wichtige Verfahren und Elemente im TYPO3-Kontext kennenlernen. Anschließend folgt der Ausbau moderner Funktionen auf der Grundlage der beliebtesten TYPO3-Erweiterungen (Extensions).

Auch in dieser aktualisierten Neuauflage empfiehlt sich das Buch all jenen, die einen praktischen Einstieg in das Content Management System suchen und jeden Lernschritt mit nutzbaren Ergebnissen verbinden möchten.

Das TYPO3 Buch, 1. Auflage

Auf TYPO3 fällt immer häufiger die Wahl, wenn es bei mittelständischen Unternehmen, Verbänden, Vereinen und Organisationen um den Aufbau einer Web-Präsenz geht. Doch schon bei der Installation und Bereitstellung eines ersten Seitengerüsts folgt oftmals rasch Ernüchterung: Die Komplexität des Systems, die mit jeder neuen Funktionalität noch zunimmt, verhindert "schnelle Lösungen".

Genau hier setzt dieses Buch an: Beginnend mit der Installation, gelingt den Autoren in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung eine praxisnahe und zielgerichtete Einführung. Dabei orientieren sie sich stets an den Voraussetzungen und Bedürfnissen der wohl meisten Anwender.

Grundlage der Beschreibung ist das Beispielprojekt eines fiktiven Sportvereins: HTML-Gerüst, Basis-CSS, TypoScript, Vorlagen und erste Inhalte legen die Basis, auf der Sie bekannte Verfahren und Elemente
im TYPO3-Kontext kennen lernen. Am Ende dieser Grundlagenkapitel verfügen Sie nicht nur über eine lauffähige Webseite, sondern erste Erfahrung im Umgang mit dem TYPO3-System selbst.

Darum kann nun der Ausbau beginnen: Sukzessive erweitern Sie die Webseite mit TYPO3-Extensions, die die wichtigsten Funktionalitäten Ihres Webauftritts bereitstellen, z.B. News-System, Adress- und Benutzerverwaltung, Kalender, Shop, Newsletter u.a.

Nach ihrem erfolgreichen Buch "Der TYPO3-Webshop" legt Andrea Herzog-Kienast gemeinsam mit Erwin Hontheim hier nun eine ebenso verständliche wie fundierte Einführung in TYPO3 vor. Ob TYPO3-Neuling,
Web-Redakteur oder Mitarbeiter einer Web-Agentur -- wenn Sie TYPO3 richtig kennen lernen wollen, finden Sie in diesem Buch den passenden Einstieg.

Der TYPO3 Webshop

Wer das Content Management System TYPO3 einsetzt und schon einmal versucht hat, einen Webshop aufzubauen, wird dieses Buch sehr schnell schätzen lernen! Die Autoren bieten eine leicht verständliche Gebrauchsanweisung - von der Installation der notwendigen Erweiterungen, der Grundkonfiguration des Systems, der Produkt- und Artikelpflege bis hin zum Aufbau eines flexiblen Versand und Zahlungssystems (von der Überweisung bis zur Kreditkartenzahlung).

Als die TYPO3-Shop-Extension mit den meisten Downloads bildet tt_products die Grundlage für den in diesem Buch aufgebauten Beispielshop. Diese von TYPO3-Erfinder Kasper Skarhoj initiierte Extension ist primär für kleinere Webshops ausgelegt. Deshalb bietet sie sich auch für weniger erfahrene TYPO3-Anwender an. Nicht die Perspektive des Entwicklers bestimmt den Ansatz, sondern die praktischen Anforderungen der meisten Shopbetreiber: möglichst schnell einen flexiblen und sicheren Webshop aufzubauen und pflegen zu können.

Ein Überblick über alternative TYPO3-Shop-Extensions (Commerce, GSA Shop u.a.) rundet die Darstellung ab und macht das Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für TYPO3-Administratoren und -Redakteure.

Besprechungen:

"Das Buch ist ausführlich, leicht verständlich und gut nachvollziehbar und kann im Grunde auch als sehr ausführliches Manual zur tt_products-Extension verwendet werden. [...] die Anleitungen sind sehr konkret und praxistauglich."

Media-Mania.de, 2008/07

Lesermeinungen

"Endlich eine lesbare Dokumentation zum TYPO3 Shop System! Ich möchte das Buch nicht missen. Ich kann es als Nachschlagewerk bei tt_products Arbeiten gut gebrauchen."

Lesermeinung auf www.buch.de

"Bin ein Typo3-Anfänger und suchte schon lange eine einfache, unkomplizierte Dokumentation zur Erstellung eines Web-Shops. Nach langer Suche bin ich nun auf dieses Buch 'Der TYPO3-Webshop' von Andrea-Herzog-Kienast und Franz Holzinger gestossen. Das Buch ist ein Muss für jeden Shop-Ersteller."

Lesermeinung auf www.amazon.de

jetzt anrufen